Paul ist 16 Jahre alt und verdient sein Taschengeld auf dem Jugendstrich. Flüchtige Begegnungen prägen seinen Tagesablauf, bis er bei einem überraschenden Aufeinandertreffen mit einigen Jugendlichen erkennen muss, dass man seinen Problemen nicht davon laufen kann. Doch Paul hat einen Pakt geschlossen. Einen Ameisenpakt, der das strenge Muster unserer Wirklichkeit in Frage stellt. Die Grenze zwischen Realität und Imagination verwischt und schafft Paul so eine Welt, in der er gerne zu Hause ist.

Drehbuch und Regie Benjamin Martins

Produktion Mario Ganß

Kamera Philip Flaemig

Cast Filip Januchowski, Klaus Rodewald,
Christine Rothacker & Jan Frederic Krämer

Filmlänge 20 Minuten

Ameisenpakt

Media

Filmkritik

"We would like to give a special mention to Benjamin Martins for his courageous and vulnerable short film Ants Pact (Ameisenpakt). The director finds strong images to visualize the inner world, tragic life of a boy prostitute."
- Int. Short Film Festival Interfilm, Berlin

"Ein unbequemes Kunstwerk. Einfühlsam und einzigartig."
- La.Meko Film Festival

"Radikal und eindrucksvoll."
- Deutsche Film- und Medienbewertung

Danke an

roterkeil.net
KARO e.V.
Andreas Wiese
Best Western Hotel Ludwigshafen
BSB Film GmbH
BMW Vogel Autohäuser
Christ'l, Isabelle & Peter Hans
Collage Second Hand Speyer
Bestattungs-Institut Fritz Bühn GmbH Mannheim
Evangelische Kirchengemeinde Dudenhofen
Elke & Antonio Martins
Friedhöfe Mannheim
GBE Theater (Theater AG des Gymnasiums Bad Essen)
Gedächtniskirche Speyer
Grüne Meile - Blumen und mehr, Mannheim
Gott
Hans-Joachim & Julia Magsig
Hotel am Bismarck Mannheim

MES Film & TV GmbH
Nils Keber

Oststadt Theater Mannheim

PILLE Filmequipment Wiesbaden
Polizeipräsidium Mannheim

Profil Medien GmbH
Projekt 51, Darmstadt
Reha-Trend GmbH Speyer
Reichling Anlagenbau Römerberg

Theater am Puls Schwetzingen

Tom Spalek
Uwe von Grumbkow

2015

 

2015

2015

2015


2014

Preise

*Bester Deutscher Kurzfilm*
Int. Kurzfilm Festival La.Meko, Landau
*Remi Award in Gold*
Worldfest Houston, USA
*Lenzing Award*
43rd Festival of Nations, Austria
*Prädikat Wertvoll*
Deutsche Film- und Medienbewertung
*Special Mention*
Int. Kurzfilm Festival Interfilm, Berlin

Nominierungen

- Human Rights Film Fest Barcelona, New York, Paris
- Newport Beach Film Festival

- New York City Independent Film Festival
- Sunscreen Film Festival Los Angeles

- Fünf Seen Film Festival
- Indianapolis Int. Film Festival

- West Nordic Int. Film Festival
- Sarajevo Winter Int. Film Festival
- The Hague Streaming Festival For Visual Art
- Cinema Perpetuum Mobile
- Cinemaforum Warschau

- Tabor Int. Film Festival
- Sicilia Queer Film Festival
- Reggio Film Festival

- Skepto Int. Film Festival
- Chennai Int. Documentary And Short Film Festival
- Mumbai Shorts Int. Film Festival

- Oderkurz Filmspektakel

- Int. Short Film Festival Sardinia

- Open Eyes Film Festival Marburg
 

Poster